Bundesweite Veranstaltungen zur Lehrerfortbildung & Schulentwicklung

DVLfB auf der didacta - Lehrkräftefortbildung - Stiefkind der Bildungspolitik?, Stuttgart

Veranstaltung

Titel:
DVLfB auf der didacta - Lehrkräftefortbildung - Stiefkind der Bildungspolitik?, Stuttgart
Wann:
27.03.20, 11:00 h
Wo:
Messe Stuttgart - Stuttgart
Kategorie:
Fachtagung

Beschreibung

Gute Lehrerfortbildung hat empirisch nachweisbare Auswirkungen auf den Unterrichtserfolg und damit auf die Schülerleistungen (John Hattie). In den Schulgesetzen aller 16 Bundesländer sind die Lehrerinnen und Lehrer zur Fortbildung verpflichtet. Also alles bestens in den deutschen Lehrerzimmern? Die erste umfassende Bestandsaufnahme zur „Lehrkräftefortbildung in Deutschland“ (Beltz 2019) fördert anderes zu Tage und resümiert ihre Befunde zur Fortbildung der rund 800.000 Lehrerinnen und Lehrer: „intransparent, unterentwickelt, unterfinanziert“. Die Studie wurde in einem Projekt des Deutschen Vereins zur Förderung der Lehrerinnen und Lehrerfortbildung erstellt.
Im Gespräch mit Vertretern der Wissenschaft und der Bildungspolitik sollen diese Kritikpunkte erörtert und Lösungswege diskutiert werden.

Referent: Dr.h.c. Peter Daschner (ehem. Landesschulrat in Hamburg, Mitherausgeber der o.g. Studie)

Referent: Dr. Stefanie Hubig (Bildungsministerin RP und KMK-Präsidentin 2020)

Referent: Prof. Dr. Hans Anand Pant (HU Berlin und Leiter der Deutschen Schulakademie)

Veranstalter

Didacta Verband e.V.

27.03.2020, 11:00 - 11:45 Uhr / Forum didacta aktuell 8B32


Veranstaltungsort

Standort:
Messe Stuttgart - Webseite
Straße:
Messepiazza 1
Postleitzahl:
70629
Stadt:
Stuttgart
Land:
Germany

DVLfB Newsletter

Mit dem Newsletter-Abonnement bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben zwecks Newsletter-Versand dauerhaft gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an dvlfb @ lehrerfortbildung.de widerrufen.